HOME
AUTOS
TECHNIK
KONTAKT
LINKS
IMPRESSUM
UPDATES
TEILEBÖRSE
GÄSTEBUCH

Last Update

12.02.2012

TIPP: Installation 2“ Sportauspuffanlage Amazon

 

Jeder von Euch der eine Amazone fährt, wird vielleicht einmal der originale Auspuff den Dienst quittierten. Dann steht ihr vor der Entscheidung welchen Auspuff ihr euch kaufen sollt. Bitte versteht mich an dieser Stelle nicht falsch! Ich will euch natürlich nicht sagen das Ihr jetzt unbedingt zu Eurem Händler spurtet und dann voll Tatendrang so einen Auspuff kaufen sollt! Die Entscheidung liegt auf Eurer Seite. Vorteile der Komplettanlage von Simmons sind eine stabile Bauweise,  gute Passform, schöne Optik und ein guter Klang. Ausserdem kann man die Komplettanlage beim TÜV eintragen, da eine Freigabe von Volvo Deutschland in den meisten Fällen mitgeliefert wird. Zudem ist der Auspuff ja auch nicht teurer wie ein originaler!

Folgend will ich Euch mal den Anbau, der eigentlich Idiotensicher ist, verdeutlichen. Zuerst muss man erst einmal den originalen Auspuff demontieren. Als erstes einmal das Hosenrohr ersetzen, natürlich nicht die neue Dichtung am Gusskrümmer vergessen. Neue Schrauben liegen auch bei, sodas man nicht mit den ohnehin schon total vermurksten alten Dingern arbeiten muss. Als nächstes nimmt man das lange Rohr (=Mittelschalldämpfer) und steckt eine Rohrschelle auf das Ende an dem nicht der Halter angeschweisst ist. Danach den Mittelschalldämpfer auf das Hosenrohr stecken. Auf keinen Fall die Rohrschellen jetzt schon anziehen, sonst passt das Gebilde am Ende gar nicht mehr! Jetzt den Mittelschalldämpfer mit dem neuen Gummiringen an der Karosse befestigen. So nun das gebogene Rohr welches über der Achse verläuft in das abgehende Rohr vom Mittelschalldämpfer stecken. Nun verfährt man genau wie vorgehend mit dem Mittelschalldämpfer beschrieben: Schelle drauf und ab dafür! Zusätzlich noch an dem kleinen Flacheisen, an der Oberseite des Endschalldämpfers, das mitgelieferte Aufhängungsband befestigen. Anschliessend den Schalldämpfer auf das Achsverbindungsrohr stecken. Danach den Endschalldämpfer an der Schraube des Stossstangenhalters befestigen. Nun erst alle Verschraubungen von vorne ausgehend anziehen! Ihr solltet jetzt auf den korrekten Sitz der einzelnen Bauteile achten.

Das wars eigentlich schon. Eigentlich lässt sich der Anbau in relativ kurzer Zeit bewerkstelligen. Nun folgen noch ein paar kleine Tipps die ich euch natürlich nicht vorenthalten will! Ich persönlich tausch generell die mitgelieferten Schellen gegen Modelle aus dem original Ausrüstungsprogramm von VW aus, diese sind einfach stabiler und qualitativ besser gearbeitet! man bekommt diese Schellen eigentlich in jedem guten Autoteilehandel. Die paar Mark sollte man schon investieren, es lohnt sich! Ausserdem sollten die Rohre an den Übergängen noch mit Auspuffmontagepaste eingerieben werden, das sichert eine gasdichte Auspuffanlage mit der man lange Spass hat!

Unten seht Ihr noch die Zeichnung der Auspuffanlage.